Bassena-Tratsch Abend

Bassena ist in Wien ein üblicher Ausdruck für eine allgemein zugängliche Wasserstelle am Gang eines alten Mietshauses, ein Ort der Kommunikation einer (Haus)gemeinschaft.

Weil Pfadfinder*innen auch ganz gerne tratschen, alte und neue Pfadfindergeschichten autauschen, Pläne entwickeln oder einfach das Beisammensein genießen, ladet unser Gastgeber-Ehepaar Johanna und Bruno Paschinger herzlich zum ersten Tratschabend jeweils am 1. Freitag im Monat ab 17.00 Uhr ins Pfadfindermuseum ein.

Neben dem Tratschen gibt es auch immer eine "Bassena-Einlage" von Frau Bschemisl, Frau Zischek und Herrn Pospischil und natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt!

 

Die nächsten Termine:

  • 7. Oktober 2022
  • 4. November 2022
  • 2. Dezember 2022

 

Die Paschis und wir freuen uns auf zahlreichen Besuch!

Zur Übersicht